Symbolaufstellungen

Die verdeckte Aufstellungsarbeit ist eine effektive Variante, seine eigenen Muster zu erkennen. An dieser Stelle ist es vorteilhaft, die eigenen Bewertungen zurückzustellen und den Erkenntnismodus zu aktivieren. Dann steht einem erfolgreichen Veränderungsprozess nichts im Weg.

Verdeckte Gruppenaufstellung

Die verdeckte Gruppenaufstellung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Problematik, Blockade oder Situation aus anderen Perspektiven zu betrachten. Mit den Stellvertretern bekommen Ihre (nicht öffentlich benannten) Themenanteile eine Stimme und machen durch die eigene Positionierung im Raum visuell deutlich, wie sich der Ist-Zustand darstellt. Durch Fragen und Antworten werden Veränderungen eingeleitet, die sofort im ganzen System sichtbar sind.

Welcher Stellvertreter für welchen Themenanteil steht, wird erst im Laufe der Aufstellung aufgedeckt. Damit kommen noch weitere Erkenntnisse zum Vorschein, die ebenfalls zur Lösung beitragen.

Sie können mit einem Anliegen zur Gruppenaufstellung kommen oder sich als Stellvertreter zur Verfügung stellen. Als Stellvertreter lösen Sie eine eigene Entsprechung zu dem Thema.

Die jeweiligen Termine finden Sie hier.

Verdeckte Einzelaufstellung

Die Symbol-Einzelaufstellung erfolgt im Regelfall im Vier-Augen-Coaching. Als Stellvertreter werden Holzpüppchen eingesetzt und Ihnen wird die Ist-Situation aus einer neuen Perspektive vor Augen geführt.

Die Stellvertreterfiguren werden – wie in der Gruppenaufstellung – zunächst unkommentiert in die Situation eingebracht, so dass Ihnen Ihre eigene Systematik bewusst wird. Die Auflösung erfolgt im Regelfall während des Coachings. In unserem Gespräch werden Sie mehrfach die Position der Püppchen verändern, so dass Sie einen eigenen Weg zur Lösung finden.

Diese Termine stimmen wir individuell ab.

Haben Sie weitere Fragen? Zögern Sie nicht, mir diese zu stellen und kontaktieren Sie mich!