Philosophie

"Lebe in Respekt und Wertschätzung mit Deinen Mitmenschen. Alle - ob gemocht oder nicht, bieten Dir eine tolle Perspektive, Dich selbst zu erkennen und zu verbessern, sofern Du das möchtest und bereit bist, hinzuschauen."

Und immer wieder frage ich mich: „Bin ich bereit?"

 

 

Ich bin der Meinung, ...

... dass jeder sein Leben auf seine Weise leben kann. Was jeder für sich selbst daraus macht, ist ganz allein seine Sache.

Zwar glauben eine Menge Menschen aus unserem Umfeld, dass Sie mich bewerten und beurteilen können bzw. dürfen. Sie denken, sie sagen mir einfach was sie denken, weil es für mich doch wichtig sein muss, zu wissen, wie ich im Außen wirke.

Doch haben sie dabei vergessen, dass ich der Experte in meinem Leben bin. Sie urteilen auf Grund von gefährlichem Halbwissen, das war mir lange nicht klar.

Es ist für mich völlig in Ordnung, in Achtsamkeit und Respekt seine Meinung zu sagen (wenn vorher gefragt wurde). Es ist für mich völlig in Ordnung, Bewertungen im Außen abzufragen um die Eigen- und Fremdwahrnehmung abzugleichen - doch immer mit Wertschätzung.